DR. MARKUS MÜLLER » Geschäftsführer

Kontakt: 0177 881 2743 » 06201 25 741 68

mueller@amatara.de

VITA

Markus ist Gründer und Geschäftsführer der Amatara Independent Advisors GmbH. Er ist seit mehr als 17 Jahren mit Leidenschaft und Erfolg im Bereich Private Banking tätig. Sein Anspruch ist es, anspruchsvollen Kunden durch strikt persönliche Beratung, verbunden mit exzellenter fachlicher Expertise eine absolut herausragende Dienstleitung bereit zu stellen. In seinem Leben ist die ständige Vorwärtsbewegung selbstverständlich. In der Freizeit fährt er entweder mit dem Mountainbike in der Pfalz, dem Rennrad im Süden oder dem Schotterfahrrad (neudeutsch Gravelbike) im Taunus. Langeweile oder Stillstand sind Fremdwörter für ihn, wobei er sich sehr gerne für seine weiteren Leidenschaften, gutes Essen und guter Wein, bewusst Zeit zum Genießen nimmt. Neues zu entdecken treibt ihn an, gleichzeitig bleibt er seinen Wurzeln treu und seiner Geburtsstadt Wiesbaden und dem Rheingau eng verbunden.

In meinem Leben sind Herausforderung, Spaß und Zufriedenheit diejenigen Dinge, die ich suchte und die mich angespornt haben. Im Privaten zusammen mit meiner wundervollen Ehefrau und weiteren drei starken Frauen, meinen Töchtern, beim Sport und im Berufsleben als Gründer und Geschäftsführer der Amatara IA GmbH.

Geboren und aufgewachsen bin ich am Rand von Wiesbaden in einer grünen Umgebung. So oft ich konnte, verbrachte ich meine Tage in der Natur oder auf dem Fussballhartplatz. Die Erfolge der langen Spieltage stellte meine Umgebung meist anhand des Zustands meiner Kleidung bzw. Knie fest. In der Schule interessierte mich schon früh eine Verbindung von Historie und Naturwissenschaft. Mit meinen Abiturschwerpunkten Geschichte und Latein fühlte ich mich somit bestens vorbereitet auf ein Archäologiestudium. Die Verquickung von Bundeswehrzeit, Bänderriss und dem Tag der offenen Tür der Uni in Mainz führte mich dann allerdings zum Studium der Biologie, verbunden mit einem Stipendium der Friedrich-Naumann Stiftung für die Diplomarbeit an der Uniklinik Mainz. Nach der Promotion am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg im Fachbereich Immunologie hatte ich Anteil am Aufbau der Onkologiesparte bei einem großen Schweizer Pharmakonzern, der heute weltweiter Marktführer ist.

Wie durchaus üblich, stellte ich mir nach drei Jahren die Frage nach den nächsten Karriereschritten. Ich erhielt in Konsequenz das Angebot eines japanischen Unternehmens für eine internationale Managementstelle. Und genau hier, zu diesem Zeitpunkt, stellte ich mein berufliches Leben erneut um, um das zu tun, was meine wirkliche Herzensangelegenheit ist. Die selbstbestimmte Arbeit mit Menschen, um diesen direkt und nachhaltig zu helfen. Von diesem Weg sah ich mich immer weiter entfernt, falls ich den üblichen Managementweg in Großkonzernen gehen würde und immer mehr in den bürokratischen Kampf in den vorgegebenen Strukturen eingebunden wäre.

Neben dem Studium war ich sehr interessiert und aktiv in der Verwaltung meiner langsam wachsenden Finanzen. In den Jahren ab 1985 bis 1995 stieg der DAX stark an und gelangte so immer mehr in den Blickwinkel der Menschen. Die Faszination für die komplexen Zusammenhänge von Wirtschaft, Börse und Anlegerverhalten führte mich dazu, immer tiefer in diesen Wissensbereich vorzudringen. Schon zu Uni-Zeiten hatte ich daher meinen Kommilitonen bei Finanzfragen zur Seite gestanden, was mir nicht nur ausgesprochenen Spaß gemacht hatte, sondern mich auch mit einer großen Zufriedenheit erfüllte. Meine naturwissenschaftliche Ausbildung half mir, gerade nun auch im Finanzbereich, Zusammenhänge zu hinterfragen und nicht die populärste, sondern die beste Lösung zu suchen. Ich erkannte immer mehr, die Finanzwelt hatte mich in ihren Bann gezogen, ich wollte immer mehr lernen und dieses Wissen auch weitergeben an andere. Diese Vorstellung brachte mich als Berater zu einem deutschen Finanzkonzern, der zu dieser Zeit als feinste Adresse galt. Hier konnte ich mein Wissen vertiefen und lernte wundervolle Kunden kennen. 

Da ich meinen Mandanten nur die bestmögliche Lösung zur Verfügung stellen möchte, wurde mir und meinen gleichdenkenden Kollegen mit der Zeit deutlich, dass hierfür auch innovative Strukturen und Rahmenbedingungen nötig sind. Deshalb gründeten wir die Amatara Independent Advisors GmbH, mit einem einzigen Ziel, 100% Kundenzufriedenheit!

Ich helfe Ihnen, die richtigen finanziellen Entscheidungen zu treffen und erfolgreiche Anleger zu sein, damit Sie mit Ihrem Vermögen das Leben führen können, das Ihren Vorstellungen, Wünschen und Träumen entspricht. 

AMATARA INDEPENDENT ADVISORS GmbH

Impressum » Erstinformation » Datenschutzerklärung

© Copyright 2018, Amatara Independent Advisors GmbH