Was die Geschichte uns über US-Präsidentschaftswahlen und den Markt erzählt

Aktien haben disziplinierte Anleger über Jahrzehnte hinweg belohnt, sowohl während demokratischen als auch republikanischen Präsidentschaften. Dies ist eine wichtige Lektion über die Vorteile eines langfristigen Anlageansatzes.

Es ist normal für Anleger einen Zusammenhang zwischen dem nächsten US-Präsidenten und zukünftigen Aktienrenditen zu suchen. Aber wie fast ein Jahrhundert an Renditedaten zeigt, sind die Aktien in den Regierungszeiten beider Parteien gestiegen.

  • Aktionäre investieren in Unternehmen, nicht in eine politische Partei. Und Unternehmen konzentrieren sich darauf, ihre Kunden zu bedienen und ihr Geschäft auszubauen, unabhängig davon, wer im Weißen Haus regiert.

  • US-Präsidenten können durchaus Auswirkungen auf Marktrenditen haben, aber Hunderte, wenn nicht Tausende andere Faktoren tun dies genauso - die Aktionen anderer Staats- und Regierungschefs, eine globale Pandemie, Zinsänderungen, steigende und fallende Ölpreise und technologische Fortschritte - um nur einige hervorzuheben.

WACHSTUM VON 100 USD FAMA/FRENCH TOTAL US MARKET RESEARCH INDEX 4. März 1929 bis 30. Juni 2020

Angaben in US-Dollar. Das Vermögenswachstum zeigt das Wachstum einer hypothetischen Investition von 100 USD in die Wertpapiere des Fama / French US Total Market Research Index. Die Grafik beginnt mit dem Beginn der ersten vollen Amtszeit des Präsidenten (4. März 1929) für welche Daten des Fama / French Total US Market Research Index verfügbar sind, und endet am 30. Juni 2020. Die Daten in der Vermögenswachstum Tabelle sind hypothetisch und unter Annahme der Reinvestition aller Einkommen, jedoch ohne Berücksichtigung von Transaktionskosten oder Steuern. Die Abbildung dient nur zu Illustrationszwecken und stellt kein tatsächliches Investment dar. Fama/French Total US Market Research Index: Dieser marktkapitalisierungsgewichtete US Market Index wird jeden Monat unter Verwendung aller an der NYSE, AMEX und Nasdaq notierten Emissionen mit verfügbaren ausstehenden Aktien und gültigen Preisen für diesen Monat und den vorhergehenden Monat erstellt. Ausschluss: American Depositary Receipts. Quelle: CRSP für marktkapitalisierungsgewichtete US Marktrenditen. Neuausrichtung: Monatlich. Dividenden: In das zahlende Unternehmen reinvestiert, bis das Portfolio neu gewichtet ist.


Haftungsbegrenzung

Alle Informationen, Zahlen und Aussagen in diesem Artikel dienen lediglich illustrativen und didaktischen Zwecken. Der Artikel richtet sich an die allgemeine Öffentlichkeit, nicht jedoch an einen einzelnen oder an einzelne Anleger, auch nicht an die existierenden oder künftigen Mandanten der Amatara Independent Advisors GmbH im Besonderen. Unter keinen Umständen sollten diese Artikel oder die darin enthaltenen Informationen als Finanzberatung, Investitionsempfehlung oder Angebot im Sinne des deutschen Wertpapierhandelsgesetztes verstanden werden. Ob die Informationen in diesem Artikel korrekt sind, können wir nicht mit Gewissheit sagen, wenngleich wir uns bemüht haben, Fehler zu vermeiden. Historische Wertsteigerungen und Renditen bieten keinerlei Gewähr für zukünftig ähnliche Werte. Ein direktes Investment in die hier gezeigten Wertpapierindizes ist nicht möglich. Insbesondere enthält ein solcher Index keine Kosten und Steuern. Investieren in Bankguthaben, Wertpapiere, Investmentfonds, Immobilien und Rohstoffe bringt hohe Verlustrisiken mit sich, bis hin zum Risiko des Totalverlusts. Es ist möglich, dass die Investmenttechniken, die in diesem Dokument genannt werden, zu beträchtlichen Verlusten führen. Wir übernehmen keine Haftung für etwaige Schäden, die aus der Verwendung der in diesem Artikel enthaltenen Informationen resultieren.

AMATARA INDEPENDENT ADVISORS GmbH

Impressum » Erstinformation » Datenschutzerklärung

© Copyright 2018, Amatara Independent Advisors GmbH